Einsatz Fahrzeug

Das Dekon-P rückt als erstes Fehrzeug aus. Dies wird von der LA Mitte besetzt. LA Ost kommt im rendevouz Verfahren mit ihrem LF20 zu Einsatzstelle und unterstützt das Dekon-P Fahrzeug. Des weiteren kommen einige Kameraden der LA Eckhardsheim auch zur Einsatzstelle und komplettieren damit den Dekon-P Zug.


Dekontaminations-LKW-Personen (Dekon-P)

fz mitte3 l

Fahrzeugart: Dekontaminationslastkraftwagen für Personen
Funkrufname: 11 - DekonP - 1 (ehm. 16-94-2)
Baujahr: 2001
Besatzung: 1 / 5 (Staffel)
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Empl
Unterstellt: Katastrophenschutz / BUND
Sonstiges: Duschzelt, Umkleidezelt, Warmwasser-Durchlauferhitzer, Zeltheizung, Ein-Mann-Dusche, Schutzanzüge, Wassersauger

 


 

 

Ergänzende Fahrzeuge

Folgende Fahrzeuge gehören auch dem Dekon Zug an:


Löschgruppenfahrzeug 10 (LF10) 

LF10

 

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug
Funkrufname: 11 - LF10 - 01
Baujahr: 2015
Besatzung: 1 / 8 (Gruppe)
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1323
Aufbau: Ziegler
Löschmittel: 1200 l Wasser, 120 l Schaum
Sonstiges: Schnellangriff 50m, 4x Schlauchtragekörbe für C-Schläuche, Hohlstrahlrohre C und B, Schaumpistole, Halligan-Tool, Verkehrsunfallkasten, Spineboard, Rauchvorhang, Hygienebox, Säbelsäge, Stihl-Kättensäge der neusten Generation, neuster Kofferaufbau "Alpas" für Euro-6 Fahrzeuge von der Firma Ziegler, Heckwarneinrichtung, Schnellangriffsverteiler, Pulver-Löscher, CO2-Löscher, Türöffnungswerkzeug, Fahrzeugpumpe FPN 10-2000-1H


Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20) 

 

LF 20 Ost

 

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug
Funkrufname: 12 - LF20 - 1
Baujahr: 2010
Besatzung: 1 / 8 (Gruppe)
Fahrgestell: Daimler-Benz
Aufbau: Rosenbauer
Löschmittel: 2000 l Wasser, 60 l Schaum
Sonstiges: Lichtmast, Schnellangriff, 3x Schlauchtragekörbe, Hohlstrahlrohre, Schaumpistole, Stromerzeuger, Büffelwinden, Wassersauger


 2x Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

 

11MTF01 4

 

Fahrzeugart: Manschaftstransportfahrzeug
Funkrufname: 11 - MTF - 1 und 12 - MTF - 1 (LA Mitte / LA Ost)
Baujahr: 2012
Besatzung: 1 / 8 (Gruppe)
Fahrgestell: Volkswagen
Aufbau:
Löschmittel: 6 kg Pulver
Sonstiges: Ladegerät für Handlampen fest verbaut, Ladeanschluss, Vorbereitung Digitalfunk, Klimaanlage, Standheizung, Standbelüftung, LED-Blitzbalken, Frontblitzer

 Abrollbehälter Gefahrgut (AB-G)

 AB-G 1

AB-G 2

AB-G 3

Fahrzeugart: Abrollbehälter
Funkrufname:
Baujahr:
Besatzung: keine - wird von der BF bedient
Fahrgestell: keins - wird von einem Wechsellader befördert
Aufbau:
Löschmittel:
Sonstiges: diverse Ausrüstungsgegenstände zur Dekontamination, Pumpen, Behälter, CSA Anzüge

 

 

 

 

 

Back to Top