Thomas Görg: Musikzug-Dirigent seit 1999

 

Der Dirigent des Feuerwehr-Musikzuges der Stadt Bielefeld heißt bereits seit 1999 Thomas Görg.thomas frei


Thomas Görg wird 1966 im rheinland-pfälzischen Neuwied geboren. Hier besucht er bis 1985 erst die Grundschule, dann das Gymnasium. Schon damals ist er musikalisch aktiv, u.a. im Flötenkreis (da müssen also alle mal durch) und Kinder-, Jugend- und Posaunenchor der örtlichen Kirchengemeinde. Er ist Mitglied im Jugendorchester der Stadt Neuwied , später in der Landes-Jugend-Big Band von Rheinland-Pfalz.


Nach dem Abitur studiert Thomas Görg an der Musikhochschule Köln, der Universität Paderborn sowie der Musikhochschule Detmold und macht 1996 sein Diplom als Tonmeister. Außerdem absolviert er die C-Prüfung für nebenamtliche Kirchenmusiker.
Während der Studienzeit spielt er mit im Hochschulorchester der Musikhochschule Köln, in der Modern-Barock Combo Koblenz, der Willi Budde Big Band Detmold und der Universitäts-Big Band Bielefeld.


Heute lebt er mit seiner Lebensgefährtin und dem gemeinsamen Sohn in Detmold. Auf die Frage, was er beruflich macht, erhält man folgende Antwort: Freiberuflicher Trompetenlehrer, Tonmeister, Musiker und Ensembleleiter … nicht zu vergessen angestellter nebenamtlicher Kirchenmusiker.


Dazwischen bleibt dennoch ein wenig Zeit für Hobbies: Radfahren, Trompete und alles, was mit Musik zu tun hat.


Thomas Görg hat sein Hobby zum Beruf gemacht.

 

Back to Top