Man lernt nie aus – die Lehrgänge des Verbandes der Feuerwehren NRW

 

Seit vielen Jahren nehmen unsere Musiker auf freiwilliger Basis an den Musik-Lehrgängen des Verbandes der Feuerwehren NRW (früher Landesfeuerwehrverband NRW) teil.

Seit 1975 bietet der Landesfeuerwehrverband NRW, aufgrund der Insolvenz ab 2009 der Verband der Feuerwehren NRW, Lehrgänge für Musiker der Musikzüge in Nordrhein-Westfalen an. Diese finden jährlich an vier Samstagen in Rietberg-Neuenkirchen statt und werden von professionellen Musikdozenten des Verbandes durchgeführt.

Silber-Abzeichen

Die Leistungsstufen sind gestaffelt in die Lehrgänge D1, D2 und D3, für die jeweils das Musikabzeichen in bronze, silber bzw. gold verliehen wird. Wer danach noch weitermachen möchte, kann dies mit Lehrgängen zum Registerführer, Ausbilder oder sogar Dirigenten tun.

In den Lehrgängen werden sowohl theoretische als auch praktische Fähigkeiten vermittelt, die im Orchester umgesetzt werden. So geht es im Bronze-Lehrgang D1 beispielsweise im

musikalischen Wissen um das Notensystem mit verschiedenen Notenschlüsseln, Taktarten, Tonarten und Gehörbildung wie auch im praktischen Können um das Zusammenspiel in Gruppen, technische Übungen, den Ansatz und die Körperhaltung beim Spielen.

Die Schwierigkeit und Intensität der behandelten Themen steigt über den Silber-Lehrgang D2 bis hin zum Gold-Lehrgang D3 immer weiter an.

Durch die freiwillige Teilnahme unserer Mitglieder an den Lehrgängen wird die musikalische Qualität unseres Orchesters gesteigert und gerade bei jüngeren Mitgliedern das Wissen aus der Instrumentenausbildung vertieft. Außerdem bieten die Lehrgänge, an denen Feuerwehren aus ganz Nordrhein-Westfalen teilnehmen, eine gute Möglichkeit, auch mit Mitgliedern anderer Orchester in Kontakt zu kommen und so Erfahrungen zu sammeln.

 

 


 09.05.2015

Wieder einmal ist der Feuerwehr Musikzug erfolgreich beim VdF-Lehrgang

Am 09.05.2015 erlangten unsere Musiker ihre Abzeichen bei der Prüfung im Ausbildungszentrum Feuerwehrmusik in der Realschule Beckum.

 

Lehrgan D1 D2 2015 Foto 2

 

Das D1 Abzeichen in Bronze erwarben:

Jakob Upmeier zu Belzen (Trompete) und Dustin Schwederski (Saxophon)

 

Das D2 Abzeichen in Silber erwarben:

Frederieke Sabath (Saxophon) und Philipp Kronsbein (Horn)

 

In den 4 bis 5 Lehrgangsphasen in Beckum bildeten sich die Musiker in theoretischem und praktischem Unterricht weiter. Viel Zeit wurde auch zu Hause investiert, um sich auf die einzelnen Lehrgangsphasen vorzubereiten.

 

Die Mitglieder des Musikzuges freuen sich über die guten Ergebnisse und gratulieren den Teilnehmern. Für einen Musikzug ist es wichtig, dass sich die Musiker weiterbilden und dass das Gelernte im Orchester praktisch umgesetzt wird.

 

(r.s.)

 

 


 

17.05.2014

Musiker erfolgreich bei VdF-Lehrgang in Beckum

Acht Bronze-Abzeichen, einmal Silber, zweimal Gold

Feuerwehr-Musikzug der Stadt Bielefeld - LehrgangGleich elf Musiker des Feuerwehr-Musikzugs absolvierten im Mai erfolgreich die Prüfungen der D1-, D2- und D3-Musiklehrgänge des Verbandes der Feuerwehren Nordrhein-Westfalen (VdF).

In 4 bis 5 Lehrgangsphasen in Beckum bildeten sich die Musiker in theoretischem und praktischem Unterricht weiter. Viel Zeit wurde auch zu Hause investiert, um sich auf die einzelnen Lehrgangsphasen vorzubereiten.

Dr. Klaus Schneider (Ehrenvorsitzender des VdF), Dr. Rudolf Grothues (stellvertretender Bürgermeister der Stadt Beckum) und Werner Ketzer (ehemaliger Bundesstabführer) überreichten in einer feierlichen Abschlussveranstaltung die Urkunden und Musikabzeichen.

Feuerwehr-Musikzug der Stadt BielefeldHans-Dieter Renner (1. Vorsitzender des Feuerwehr-Musikzugs der Stadt Bielefeld) und Christian Sabath (2. Vorsitzender und Geschäftsführer), die den Bielefelder Lehrgangsabsolventen nach Erhalt der Urkunden gratulierten, freuen sich über die vielen guten Ergebnisse. Für einen Musikzug ist es wichtig, dass sich die Musiker weiterbilden und gelernte Inhalte im Orchester praktisch anwenden können.

Für die musikalische Unterhaltung der Abschlussveranstaltung der D1- und D2-Lehrgänge sorgte das Lehrgangsorchester unter der Leitung von Ralf Richter, das am Prüfungstag drei Stücke für die Abschlussveranstaltung einstudierte.Musiklehrgang - Feuerwehr-Musikzug der Stadt Bielefeld

Feurwehr-Musikzug der Stadt Bielefeld - LehrgangZum bestandenen D1-Lehrgang und damit dem Feuerwehrmusikabzeichen in Bronze gratulieren wir: Alina Balke (Querflöte), Simon Balke (Saxophon), Frederieke Sabath (Saxophon), Timon Sieweke (Trompete), Sabrina Winkler (Querflöte), Uta Sabath (Horn), Philipp Kronsbein (Horn) und Fabian Köhn (Posaune).

Den D2-Lehrgang bestanden hat Sebastian Voigt (Klarinette).

Das Feuerwehrmusikabzeichen in Gold für den bestandenen D3-Lehrgang dürfen nun Kerstin Voigt (Klarinette) und Jana Langosch (Saxophon) tragen.

 

Back to Top