Einsatzdienst


 

Die Löschabteilung Schildesche wird jährlich zu rund 60 Einsätzen gerufen. Die Vielfalt der Einätze ist geprägt von der Lage angrenzend an die Bielefelder Innenstadt, der dichten Bebauung und auch der Geschichte Schildesches.

In den letzten Jahren waren besonders folgende Einsätze prägend:

  • Explosion eines Wohnhauses durch Feuerwerkskörper
  • Entschärfung mehrerer Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg
  • Explosion einer Wohnung in einem Hochhaus
  • vermeintlich entflohene Giftschlange
  • Brände verschiedener Entsorgungsunternehmen 

 

SH Übung 3

 

Des Weiteren setzen sich die Einsätze aus Bränden, Gefahrgutunfällen, Technische Hilfeleistung (Stadtbahn + Straßenverkehr) usw. zusammen. Auch die Brandmeldeanlagen der vielen Krankenhäuser und Alten-/Pflegeheime sind ein weitreichendes Aufgabengebiet.

 

SH Einsatz 2

 

Zusätzlich übernehmen wir zusammen mit den angrenzenden Löschabteilungen der Innenstadt, das Besetzen der Hauptwache zur Sicherstellung des Brandschutzes soweit die Berufsfeuerwehr in Großeinsätzen ist. Somit garantieren wir den Brandschutz in diesen Situationen im gesamten Stadtbezirk. Des Weiteren stellen wir monatlich Brandsicherheitswachen bei Großveranstaltungen in der Seidenstickerhalle und dem Stadttheater. Hierzu werden unsere Mitglieder regelmäßig geschult.

 

 


 zurück zur Startseite

 

Übungsdienst:


 

Um die verschiendenen Einsätze gut vorbereitet abarbeiten zu können, setzen wir auf einen vielfältigen Übungsdienst der Praxis und Theorie gleichermaßen verbindet. Dieser findet 14-tägig an Montagen statt.

 

SH Übung 1

 

SH Übung 2

 


 zurück zur Startseite

Back to Top