Fwhaus1

In dem im Jahr 1953 erbauten Feuerwehrhaus der Löschabteilung Senne war bis in die 70er Jahre die Kreisfeuerwehrzentrale des Kreises Bielefeld untergebracht. Das Obergeschoss wurde bis vor kurzem von aktiven und ehemaligen Kameraden der Löschabteilung bewohnt.

In der heutigen Zeit entspricht das Gebäude durch seine bauliche Beschaffenheit nicht mehr den Anforderungen, die an ein Feuerwehrhaus gestellt werden. Daher hat die Feuerwehr Bielefeld das Gebäude inzwischen abreißen lassen. Nun entsteht in gleicher Linie zum Gebäuder der Berufsfeuerwehr ein moderner Neubau, welcher den Ansprüchen an ein Feuerwehrgerätehaus der heutigen Zeit gerecht wird.

Back to Top