Flyer

Am 11. Juni 2016 war es endlich wieder soweit. Nach dreijähriger Abstinenz haben wir einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Unter dem Motto Feuerwehr Live Erleben“ waren unsere Gäste ab 11:00 Uhr herzlich eingeladen, sich über unser Aufgabengebiet einen kleinen Überblick zu verschaffen.

 k WD 124B

 

 

 

 

 

Das seit November 2015 zu Verfügung stehende neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 (bestehend aus einem Fahrgestell vom Typ Mercedes-Benz Atego 1323 sowie einer Mannschaftskabine "Z-Cab" und dem Fahrzeugaufbau des Herstellers Ziegler), erhielt an diesem Tag den kirchlichen Segen.

k WD 70C9 k WD 541E k WD 0A57
k WD 2DDB k WD 41AC k WD 9BD4

Bestaunen konnten unsere Gäsk WD 1DFBte die imposante Löschwirkung eines IFEX Impulse Fire Extinguishing System (IFEX, engl. für Impuls-Feuerlöschsystem) der Betriebsfeuerwehr Miele (Werk Bielefeld).

Das auf dem Veranstaltungsgelände vorbereitete Holzhaus diente als Übungsobjekt für die Jugendfeuerwehr Elverdissen. Diese präsentierte einen Löschangriff nach FwDV 3.

Mit einer Rauschsimulationsbrille und einem Infostand waren die Verkehrskadetten Bielefeld vor Ort. Hier konnte realistisch die veränderte Wahrnehmung unter Drogen bzw. Alkohol simuliert werden.

Das DRK präsentierte sich mit einem KTW an dem die Kenntnisse der Reanimation aufgefrischt werden konnten. 

Kameraden der Löschabteilung Milse unterstützen die Kameraden der Feuerwehr Herford/Löschgruppe Elverdissen bei der Rettung einer eingeklemmten Person nach Verkehrsunfall. 

Eindrucksvoll wurde die verehrende Kraft einer Fettexplosion mit einem Firetrainer der Betriebsfeuerwehr Schüco dargestellt.

Der Ladekran des THW Bielefeld lud zu einer Geschicklichkeitsübung ein. So konnten Besucher den Kran per Fernbedienung steuern und Sicherheitskegel auf einem anderen Sicherheitskegel absetzen. Besonders Kinder waren von dem Kran begeistert, der sonst bis zu 23 Tonnen heben kann. 

Für die Mitgliederwerbung stand uns der Werbestand der Feuerwehr Bielefeld zu Verfügung.

Für unsere kleinen Besucher standen eine Rollenrutsche, eine Hüpfburg, das Spritzenhaus der Jugendfeuerwehr Bielefeld sowie verschiedene Spiele des Spielmobils der Herforder Falken bereit.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt, unter anderem gab es hausgemachten Kuchen von den Frauen der Kameraden.

Back to Top