Die Löschabteilung (LA) Milse wird jährlich zu etwa 30 Brand- und Hilfeleistungs- Einsätzen alarmiert. Der Einsatzbereich der Löschabteilung umfasst neben dem Stadtteil Milse auch einen großen Bereich des Stadtteils Baumheide, sowie ein Teilstück der Bundesstrasse B61.

Zusätzlich zum normalen Dienstbetrieb stellt die LA eine Fahrzeugbesatzung für die Bezirksreserve des Regierungsbezirkes Detmold um bei Großschadensereignissen überörtliche Hilfe zu leisten.

Mit der Bezirksreserve waren das LF 20/16TS sowie 11 KameradInnen der LA Milse zwischen dem 08. Juni 2013 und 14. Juni 2013 zur überörtlichen Hilfe in Schönebeck (Elbe) in Sachsen Anhalt.

Außerdem ist die LA mit dem Aufbau und der Betreuung des ABC-Dekon V50 Abrollcontainer der Feuerwehr Bielefeld betraut. Mit dieser ABC-Komponente können im Schadensfall verletzte Personen dekontaminiert werden.

Übungsdienste finden jede zweite Woche am Donnerstag Abend von 20 bis 22 Uhr statt. Nähere Informationen erhalten Sie auch telefonisch bei der Löschabteilungsführung.

Logo100Die Löschabteilung Milse feierte 2013 ihr 100-jähriges Bestehen. 

 

 

 

Back to Top