Leistungsnachweis 2017:

 

Am 17.9.2017 wird unsere Abteilung mit einer Gruppe am diesjährigen Leistungsnachweis der Feuerwehr Bielefeld auf dem Kesselbrink teilnehmen.

Nachfolgend einige Impressionen aus den Vorjahren:

 

Leistungsnachweis 2015

 

Der Leistungsnachweis der Feuewerh Bielefeld findet alle zwei Jahre statt. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst- und Getränkestand ebenfalls gesorgt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Abteilungsausflug nach Trebel:

 

Vom 12. - 13.8.2017 findet unser diesjähriger Abteilungsausflug statt. Wir besuchen in diesem Jahr wieder die Kameraden der Feuerwehr Trebel. Mit Ihnen verbindet uns eine, seit den Waldbränden von 1975, andauernde Freundschaft. Man trifft sich regelmäßig in Trebel oder Bielefeld um gemeinsam ein paar gesellige Tage zu verbringen.

Hier auch mal ein Link anlässlich unseres 40-jährigen "Jubiläums" aus dem Jahr 2015:

 

http://www.ejz.de/ejz_50_110952831-28-_Feuerwehren-Trebel-und-Bielefeld-seit-Waldbraenden-von-1975-befreundet.html

 

Wir freuen uns schon jetzt auf die Fahrt und ein tolles Wochenende.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Plakat Osterfeuer2017 Ansicht DIN A4

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Michael Marx neuer Löschabteilungsführer der Feuerwehr Lämershagen:


Die Löschabteilung Lämershagen hat auf ihrer Jahreshauptversammlung im Edith-Viehmeister-Haus positive Bilanz gezogen. In 2014 waren die 25 aktiven Feuerwehrkameraden 2.144,5 Stunden im Einsatz (in 2012: 3.102,5 Stunden). Ein Großteil der Einsatzzeit bestand dabei aus Übungs- und Unterrichtsstunden. Insgesamt rückten die Brandbekämpfer zu 13 Einsätzen aus. Diese setzten sich aus 2 überörtlichen Hilfeleistungen, 6 Hilfeleistungen aufgrund von Unwetter, 2 Verkehrsunfällen sowie 3 Brandeinsätzen zusammen.

Ganz besondere Ereignisse im vergangenen Jahr waren dabei die überörtlichen Hilfeleistungen in Mülheim a. d. Ruhr und Münster. Am 09.06.2014 zog ein schweres Unwetter in Form einer Gewitterlinie über das Ruhrgebiet hinweg. Starkregen, Hagel und vor allem Orkanboen mit zum Teil über 140km/h richteten schwere Schäden an. So unter anderem in Mülheim an der Ruhr, wo der Sturm mindestens 20.000 der im Stadtgebiet insgesamt vorhandenen 45.000 Bäume schwer beschädigte. Schwere Unwetter hielten rund einen Monat später auch die Einsatzkräfte im Münsterland in Atem. Dort wütete das Unwetter mit Starkregen am Abend des 28.07.2014 und in der folgenden Nacht so heftig, dass zahlreiche Keller mit Wasser vollliefen, Straßen überflutet wurden und Bäume umstürzten.

Bei beiden Unwetterlagen konnte die Löschabteilung Lämershagen, gemeinsam mit anderen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bielefeld sowie der Berufsfeuerwehr schnelle Hilfe leisten.

Ein weiterer Höhepunkt für die Löschabteilung Lämershagen im Jahr 2014 war das 125-jährige Feuerwehrfest im August. Das Zeltfest im Lämershagener Steinbruch wurde von zahlreichen Gästen aus der Region, von der Feuerwehr Trebel und sogar von einer Abordnung der polnischen Feuerwehr besucht.

Befördert wurde Florian Marx. Er hat den FIII-Lehrgang der Feuerwehren erfolgreich abgeschlossen und ist nun Brandmeister. Brandmeister Michael Marx wurde als neuer Löschabteilungsführer gewählt. Er löst damit Klaus-Peter Prante nach siebenjähriger Amtszeit ab.

Abschließend dankte Klaus-Peter Prante allen aktiven Kameraden für die geleistete Arbeit, stete Einsatzbereitschaft und gute kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Grußworte überbrachten zudem Reinhard Schäffer (Bezirksbürgermeister), Rainer Kleibrink (Leiter des Bielefelder Feuerwehramtes) und Uwe Voß (Bezirkssprecher Ost der Freiwilligen Feuerwehren).

 

Foto 10.01.15 18 48 17

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Überörtliche Hilfeleistung in Mühlheim a. d. R. und Münster:


Neben zahlreichen anderen Abteilungen aus Bielefeld und ganz NRW, nahm auch die Löschabteilung Lämershagen im Sommer 2014 an den Einsätzen im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung in Mühlheim an der Ruhr und Münster teil.

Für nähere Infomrationen s. h. untenstehende Berichte:

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fußballturnier der LA West:

Am 12.04.2014 um 17:50 Uhr gewinnt die Spielgemeinschaft Hillegossen-Lämershagen das Turnier nach einem spannendem 7-Meter-Schießen mit 5:4.

 

Siegerfoto


Back to Top