Sommerfest Flüchtlingsunterkunft Oldentruper Hof

Am Samstag, den 09.07.2016 fand an der Flüchtlingsunterkunft Oldentruper Hof ein Sommerfest statt. Die LA Hillegossen beteiligte sich mit 2 Fahrzeugen, einer Wasserspritzwand und einem Feuerlöschtraining. Bei dem schönem Wetter hatten besonders die Kinder (aber auch einige Erwachsene) viel Spaß an der Spritzwand. An dem von der Fa. Mitsubishi gestellten Feuerlöschtrainer konnten die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft die Handhabung von Feuerlöschern üben. Insgesamt eine schöne Veranstaltung, an der die Flüchtlinge und auch die Kameraden der LA Hillegossen ihren Spaß hatten.

 

https://www.facebook.com/asb.zueoth/videos/vb.474022006104434/613184792188154/?type=2&theater

 

Oldentruper Hof 1 

 

Partnerfeuerwehr aus Chudoba (Polen) zu Besuch bei der Löschabteilung Hillegossen

Vom 26.05. - 29.05.2016 waren wieder 6 Kameraden unserer Partnerfeuerwehr Chudoba zu Besuch in Hillegossen. Auf dem Besuchsprogramm standen diesmal: Donnerstag Empfang am Gerätehaus und Grillen, Freitag BVB-Tour im Signal-Iduna-Park Dortmund und Besuch des Schiffshebewerk Henrichenburg, sowie Kaffeetrinken am Halterner See, Samstag Kartfahren auf der Kartbahn in Werther und abschließend am Abend eine Fahrt mit dem Sparrenexpress durch Bielefeld. Sonntagmorgen haben wir die erschöpften Kameraden bei einem Frühstück im Hillegosser Hof verabschiedet.
 

 

Dampflok "Else" meets Opel Blitz "Flori"

Am 12. und 13. September hatte der Hillegosser Hauptbahnhof prominenten Besuch von der historischen Dampflok „Else“ (Baujahr 1943, Gesamtgewicht 136 Tonnen, Wasservorrat 30 m³). Als guter Nachbar versorgte die LA Hillegossen die Lok mit Wasser, damit diese am Sonntag zwei Mal nach Detmold und am Ende des Tages zurück zu ihrem Heimatstandort Stadthagen fahren konnte. „Else“ freute sich natürlich über den Besuch unseres alten Schätzchens „Flori“, der mit Baujahr 1958 allerdings noch ein junger Hüpfer ist. Trotzdem ein schönes Paar!

Lok1  Anzeige  Lok2

Einsatzübung mit den Abteilungen Hillegossen, Lämershagen und Ubbedissen bei Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH

Angenommen wurde ein Feuer, das bei Schweißarbeiten an der Papiermaschine 3 ausgebrochen ist. Ein Mitarbeiter konnte sich in Sicherheit bringen und alarmiert per Handfeuermelder die Feuerwehr. 2 Personen werden vermisst. Schwerpunkt der Übung war also zunächst die Menschenrettung, die zusammen mit einem Löschangriff von beiden Seiten des Gebäudes vorgetragen wurde. Im Laufe der Übung wurde dann noch ein Atemschutznotfall simuliert, so dass die Atemschutztrupps bei laufender Maschine mit entsprechender Geräuschkulisse und hohen Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwitzen kamen. Weiterer Schwerpunkt war neben der Zusammenarbeit der Abteilungen auch die Wasserversorgung, die aus dem betriebseigenen Hydrantensystem und für die Drehleiter aus dem aufgestauten Oldentruper Bach erfolgte. Die Einsatzleitung lag bei Sebastian Bend von der Berufsfeuerwehr. Bei der abschließenden Besprechung wurde ein positives Resümee gezogen. Das Abendessen im Kasino der Firma Mitsubishi hatten sich alle redlich verdient. Weitere Bilder unter Übungen.

Uebung16 

LA Hillegossen zu Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr Chudoba in Polen

Vom 04. - 07.06.2015 waren 6 Kameraden der LA Hillegossen zu Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr in Polen. Auf dem Programm stand unter anderem die offizielle Einweihung des neuen Gerätehauses in Chudoba, eine Stadtbesichtigung in Breslau und eine Kanufahrt. Dank des grandiosen Wetters und unseren gastfreundlichen Kameraden, war es wieder einmal ein tolles Erlebnis. Die Partnerschaft besteht inzwischen seit 2005, so dass wir auch das 10-jährige Jubiläum gebührend feiern konnten. Wir freuen uns auf den Gegenbesuch 2016 in Hillegossen.

Chudoba1010 

Partnerfeuerwehr aus Chudoba (Polen) zu Besuch bei der Löschabteilung Hillegossen

Vom 15.08. - 18.08.2014 waren 8 Kameraden unserer Partnerfeuerwehr Chudoba (Gemeinde Gross Lassowitz, Oberschlesien) zu Besuch in Hillegossen. Neben dem Leiter der Feuerwehr Marek Wyrwa, war in diesem Jahr auch der Bürgermeister der Gemeinde Gross Lassowitz Daniel Gagat mit unter den Gästen. Auf dem Besuchsprogramm standen: Freitag Empfang am Gerätehaus und Spanferkelessen, Samstag Kletterpark Bielefeld und am Abend Festzelt in Lämershagen (125-Jahr Feier), Sonntagmorgen Festgottesdienst in Lämershagen und am Nachmittag Wasserski am Lippesee. Montagmorgen haben wir die erschöpften Kameraden bei einem Frühstück im Hillegosser Hof verabschiedet.
Chudoba3
 

LF8 bei der Oldtimerschau im Westfälischen Freilichtmuseum Detmold

Am 27.07.2014 besuchten Max und Roland Wächter die Oldtimerschau an der neu errichteten historischen Tankstelle im Westfälischen Freilichtmuseum. Die Tankstelle stammt aus dem Jahr 1951. Da passte unser Opel Blitz mit Baujahr 1958 perfekt ins Bild. Mit den anderen Oldtimern fühlte man sich in die 60-er Jahre zurück versetzt. Die Tankstelle stand ursprünglich in Siegen-Niederschelden und wurde von 2010 bis 2013 im Freilichtmuseum wieder aufgebaut.
 
Oldtimerschau zur Einweihung der Tankstelle im Westfälischen Freilichtmuseum Detmold am 27.07.2014
 
 

Eine Ära geht zu Ende - Gerd Viemeister 60 Jahre

Am 13.04.2014 feierte Gerd Viemeister seinen 60. Geburtstag und tritt damit in die Ehrenabteilung
der LA Hillegossen ein. Gerd ist seit über 40 Jahren Mitglied der Feuerwehr Hillegossen und war 15 Jahre Löschabteilungsführer (1995 - 2010). Wir wünschen Gerd für die Zukunft alles Gute.
 
60. Geburtstag Gerd Viemeister
 

21. Hallen-Fußballturnier der LA West

Am 12.04.2014 um 17:50 Uhr gewinnt die Spielgemeinschaft Hillegossen-Lämershagen das Turnier
nach einem spannendem 7-Meter-Schießen 5:4
 
Siegermannschaft Hillegossen-Lämershagen
 
 
 
 
Back to Top