Ort_B_Feuerwehr_2014_16.jpg

Die Löschabteilung Gadderbaum/Bethel wurde im Jahr 2016 
zu insgesamt 110 Einsätzen alarmiert.
 

Wir rückten zu 12 Brandeinsätzen und 15 Hilfeleistungen aus. Dazu kamen 83 Alarmierungen über Brandmeldeanlagen mit verschiedenen Ursachen. sechs Handwerker, neun böswillige Alarmierung durch Druckknopfmelder, zweimal Wasserdampf durch Duschen, sieben angebrannte Essen, fünfmal durch Raucher, fünf Private Rauchmelder und 47 mal ohne erkennbaren Grund bzw. durch technische defekte an Brandmeldeanlagen.

Dabei wurden 416 Einsatzstunden durch die Kameraden der Löschabteilung Gadderbaum/Bethel geleistet. Hinzu kommen 26 Übungsdienste mit 688 Dienststunden. Insgesamt leisteten wir etwa 15% mehr Einsätze wie im Jahr 2015, die Einsatzstunden blieben annähernd gleich.

Besonders die Hilfeleistungseinsätze beschäftigten uns neben den Brandmeldeanlagen im Jahr 2016. Gasalarme (3x), Unwettereinsätze (4x) und Suizide (6x) sowie ein Gefahrgutunfall waren abzuarbeiten. Der Dachstuhlbrand in der Kriemhildstrasse war sehr Personal und Zeitintensiv.

Zum vierten Mal fand das Osterfeuer am Gerätehaus statt. Nach den großen Erfolgen in den letzen Jahren kamen auch diesmal wieder viele Menschen zu den von uns aufgestellten Feuerschalen. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Oster-Schalenfeuer in bewährter Weise am Ostersonntag geben.

 

Auch unsere Löschabteilung sucht ständig Frauen und Männer, die bereit sind in ihrer Freizeit sich für die Bielefelder Bevölkerung zu engagieren. Wir treffen uns jeden zweiten Dienstag im Feuerwehrgerätehaus am Quellenhofweg 36.

Kommen Sie zu uns und lernen Sie uns kennen!

Unsere Personalstärke beträgt 44 Feuerwehrkameraden.

26 aktive Kameraden, sowie 18 Kameraden in der Ehrenabteilung.


 

Back to Top